Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Ortschaft

Kategorie

zurück (Suche abbrechen)

Literatur im Kino - "Die Tage wie das Jahr"

Langenlois, Vierzigerhof

  • Die Tage wie das Jahr Die Tage wie das Jahr © Othmar Schmiderer
  • Bodo Hell Bodo Hell © Gunter Breckner

Eintritt: Vorverkauf € 10,- / Abendkasse € 12,-

Termine

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Film: „Die Tage wie das Jahr“ über das Leben und die landwirtschaftliche Arbeit von Gottfried und Elfriede Neuwirth auf einem kleinteiligen Gehöft im Waldviertel (Othmar Schmiderer – Regie / Kamera / Ton, 2019, O. Schmiderer Filmproduktion); Lesung: Bodo Hell (Dichter, Essayist, Künstler, Senner)
www.dietagewiedasjahr.at; www.bodohell.at

DIE TAGE WIE DAS JAHR
„Die Tage wie das Jahr“ zeigt das Leben und die landwirtschaftliche Arbeit von Gottfried und Elfriede Neuwirth auf einem kleinteiligen Gehöft im Waldviertel – Niederösterreich. Die beiden haben sich konsequent für eine „kleine“ Wirtschaftsweise entschieden, betrachten ihre Tiere als Lebewesen und den Boden als eigenen Kosmos.
Der Film heftet sich diesem Leben auf die Spur, baut ohne Kommentar und Erklärung eine Erzählung auf, die die verbreitete ressourcenzerstörende Praxis des Landwirtschaftens und ungezügelten Verbrauchens ad absurdum führt und spüren lässt: Es geht auch anders. Dieser Eindruck sollte sich über die Bildsprache und Erzählweise vermitteln, ganz im Sinn von John Berger, dessen Arbeit eine wichtige Anregung für diesen Film war.
Othmar Schmiderer hat ein Jahr lang die Arbeit und das Leben seiner beiden Protagonisten begleitet und versucht, in deren Arbeitsprozesse und Rhythmen einzutauchen. Dies wurde möglich durch die lange Drehzeit und den Umstand, dass sein „Labor“, also sein Arbeits- und Untersuchungsort vor seiner Haustür gelegen ist.
Bodo Hell, geboren 1943 in Salzburg, Studien am Salzburger Mozarteum (Orgel), an der Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien (Film und Fernsehen) sowie an der Universität Wien (Philosophie, Germanistik, Geschichte). Er lebt heute als Dichter, Essayist und Künstler in Wien, im Sommer als Senner auf einer steirischen Alm am Dachstein und gelegentlich im Kamptal / Altenhof.
weiterlesen

Informationen und Eintrittskarten bei

DUM, Wolfgang Kühn

Vierzigerhof

Rudolfstraße 11
3550 Langenlois
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe