Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Ortschaft

Kategorie

zurück (Suche abbrechen)

Tage der offenen Ateliers - Kunstgenuss im Strasserkeller 2021Christa Strasser, Martha Hoffmann, Ulrike Martenson

Langenlois, Strasserkeller

  • Schlüsselanhänger für antike Kästen Schlüsselanhänger für antike Kästen © Martha Hoffmann
  • Chamäleon "Stella" Rakubrand Chamäleon "Stella" Rakubrand © Ulrike Martenson
  • Frauenpaar Frauenpaar © Christa Strasser

Beschreibung

Gemeinschaftsausstellung von Christa Strasser, Martha Hoffmann und Ulrike Martenson

Keramische Goldkunst:
Martha Hoffmann, geboren in Griechenland, lebt und arbeitet künstlerisch in Langenlois / Österreich. Sie betreibt seit 1999 das Kinderatelier Vasata in Langenlois.
Neben der kreativen Arbeit mit Kindern und Erwachsenen leitete sie auch die Galerie Wolfshütt bei Düsseldorf in Deutschland.
Dort stellte sie seit 1985 regelmäßig auch eigene Werke aus Ton und Gold aus.
Es folgten verschiedene Ausstellungen in Deutschland, Griechenland, Österreich und der Schweiz.

Unikate aus Keramik , Ulrike Martenson
Schon von jeher hatte ich großes Interesse am Kunsthandwerk und arbeitete mit vielen verschiedenen Materialien. Mein Einstieg zum Thema Keramik begann in den 80er Jahren. In der Keramikwerkstatt Kliment in Wien begeisterte ich mich für dieses Material in seiner Vielseitigkeit. Ich erlernte das Drehen auf der Töpferscheibe und diverse andere Techniken und stellte Zier- und Gebrauchskeramik her.
Im Jahr 2012 eignete ich mir die Grundkenntnisse des Modellierens in der Sommerakademie Langenlois unter der Leitung von Young Hee Park an und vertiefte die Kenntnisse bei Otakar Sliva in Lutzmannsburg und Miriam Urtz in Hörmanns. Seither arbeite ich mit Paperclay vorzugsweise im Rakubrand.

Christa Strasser: Meine Bilder vermitteln eine eigene Poesie. Ich setze Menschen in verschiedenen Lebens- und Gefühlssituationen ins Bild ohne Scheu vor Berührungsängsten. Sie versinnbildlichen Harmonie, Nähe, Ruhe, Vitalität, Sehnsucht, also sehr persönliche Themen. Die Malerei ist für mich ein lebendiges Mittel zur Persönlichkeitsentwicklung genauso wie zur Selbstfindung.
Das gilt auch für meine Keramik die in Raku-Technik gebrannt und sich dem Thema Mensch und Gesellschaft anschließt. Das Formen von Ton mit seiner dreidimensionalen Möglichkeit bis hin zum faszinierenden mystischen Raku-Brand sind eine wunderbare Ergänzung zur Malerei.
weiterlesen

Strasserkeller

Am Rosenhügel 2
3550 Langenlois

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe